Tuesday, February 22, 2011

After Gaddafi's Rant I'm Feeling Fishy and Blue

After Muammar Gaddafi's speech from the ruins of his old headquarter in Tripoli Libya on 2/22/11 what is there to say? Only the hope for a better world, the hope for peace, the hope for freedom and justice keeps us alive. While you wait, consider this for a soother. BEAUTIFUL. 



Nice. To get your brain back to activity, without leaving the comfort zone, here's the famous German poem "Die Forelle" (the trout) by Christian Friedrich Daniel Schubart, famously put into music by Franz Schubert. For an English translation, please go here

DIE FORELLE

In einem Bächlein helle,
Da schoss in froher Eil’
Die launische
 Forelle
Vorüber wie ein Pfeil.
Ich stand an dem Gestade
Und sah in süßer Ruh’
Des munter’n Fischleins Bade
Im klaren Bächlein zu.

Ein Fischer mit der Rute
Wohl an dem Ufer stand,
Und sah’s mit kaltem Blute,
Wie sich das Fischlein wand.
So lang dem Wasser Helle,
So dacht ich, nicht gebricht,
So fängt er die Forelle
Mit seiner Angel nicht.

Doch endlich ward dem Diebe
Die Zeit zu lang. Er macht
Das Bächlein tückisch trübe,
Und eh’ ich es gedacht,
So zuckte seine Rute,
Das Fischlein zappelt d’ran,
Und ich mit regem Blute
Sah die Betrogene an.

Die ihr am goldenen Quelle
Der sicheren Jugend weilt,
Denkt doch an die Forelle,
Seht ihr Gefahr, so eilt!
Meist fehlt ihr nur aus Mangel
Der Klugheit, Mädchen, seht
Verführer mit der Angel!
Sonst blutet ihr zu spät!

1 comment:

  1. Hallo, Hello I tried to copy & paste Hello in Japanese from google&alta vista babel, but was unable...twas if you were Japanese, but guess you're German:-

    My favourite city is Koln. In Japan it would be Yokosuka. I just want to say that the video of Kuroshio Sea aquarium is not just beautiful, but peaceful and calming to the soul to watch. Thank you.
    Paul

    ReplyDelete